Bist du auf der Suche nach einem leckeren Beilagensalat für das sommerliche BBQ? Am besten nach einem, der auch jedem schmeckt, super cremig ist und gleichzeitig vollgepackt mit guten Nährstoffen ist? Dann bist du bei diesem Rezept genau richtig.

Das Gute daran finde ich, dass er ganz individuell gestaltet werden kann, da die Soße zu allem passt.

Zutaten:

  • 150g weiße Bohnen
  • 85g Cashew Nüsse
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Zitrone (Saft davon)
  • 1EL Kapern
  • 1TL Salz
  • 2TL Hefeflocken (optional)
  • 1TL scharfes Paprikapulver (optional)

Sonstige Zutaten (individuell gestaltbar):

  • 300g Pasta (Vollkorn-, Linsen-, Kichererbsen-,…)
  • 1 Paprika
  • 2 Tomaten
  • 1/2 Gurke
  • 3-5 Frühlingszwiebeln
  • Bohnen/Kichererbsen
  • Essiggurken (ca. 5 Stück)
  • frische Kräuter wie z.B. Petersilie

Und so gehts:

1) Die Cashews über Nacht in Wasser einweichen (oder 10min abkochen, einweichen ist jedoch besser). Du kannst diesen Schritt überspringen wenn du einen Hochleistungsmixer hast.

2) Gebe alle Zutaten für die Soße mit ca. 300ml in einen Mixer und mixe sie so lange, bis eine cremige Soße entsteht. Schmecke sie nochmal mit Salz und Pfeffer ab.

3) Koche die Pasta ab und schneide alle sonstigen Zutaten klein. Vermische sie in einer großen Salatschüssel.

4) Gebe die Soße darüber, mische alles gut durch und toppe das ganze mit frischen Kräutern.

Viel Freude beim begeistern deiner BBQ Gäste! Gebe mir gerne ein Feedback wenn du das Rezept ausprobiert hast, ich freue mich!

 

Du ernährst dich gesund und verfällst trotzdem ab und an in ungesunde Ernährungsmuster wegen Lustlosigkeit/Müdigkeit oder Zeitmangel? Du möchtest diese Muster hinter dir lassen und deinen Tag mit voller Energie verbringen und dich endlich rundum wohl in deinem Körper fühlen? Dann melde dich gerne bei mir für ein kostenloses und unverbindliches Kennenlerngespräch und ich kann dir bereits erste hilfreiche Tipps mitgeben. Ich freue mich auf Dich!